» Die Bezugspersonen sind mir richtig ans Herz gewachsen. «

Außergewöhnliche Kunst im Seniorenzentrum

Außergewöhnliche Kunst im AWO Seniorenzentrum Bensberg

Gerda Hoffmann stiftet Sonnengesang dem Seniorenzentrum Saaler Mühle

Die Künstlerin wohnt seit einigen Jahren im Betreuten Wohnen der Einrichtung. Seit Einzug stellt sie regelmäßig ihre Bilder dort im Tagesraum aus. Frau Hoffmann hat zahlreiche Motive interpretiert und mit vielerlei verschiedenen Materialien gearbeitet, zeigt jedoch überwiegend Kunstwerke auf Leinwand in Aquarell- und Ölfarben. Als Schülerin der Malakademie von Professor Jürgen Knabe perfektionierte die gebürtige Forsbacherin ihr Können. Als Mitglied gehört sie dem Kölner Malerkreis an. Endlich hat auch ihr Sonnengesang nach dem Text von Franz von Assisi einen festen Platz im Veranstaltungsraum des Haupthauses gefunden und ist allen Interessierten zugänglich. In 14 detailgenauen und farbintensiven Bildtafeln zeigt sie in den Interpretationen ihren Blick als Loblied auf die Schöpfung. Einrichtungsleiter Herr Meschede äußerte sich freudig und stolz ein solch wunderbares Werk langfristig im Seniorenzentrum präsentieren zu dürfen. Im Rahmen weitere Aktionen wird die Künstlerin auch weiterhin Bilder ausstellen und diese zum Verkauf anbieten, die Geschichten zur Entstehung der Arrangements gibt es inklusive. Interessenten können sich jedoch auch direkt an der Rezeption nach Frau Hoffmann erkundigen und Kontakt zu ihr aufnehmen. (02204 / 9559-0). gür

IMMER WAS LOS

Das AWO Seniorenzentrum Saaler Mühle richtet über das gesamte Jahr verteilt Feste und Veranstaltungen zu verschiedensten Anlässen aus. Je nach Jahreszeit feiern wir gemeinsam mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sowie deren Gästen Karneval, den Frühling mit einem Grillfest, das Oktoberfest sowie Weihnachten und Neujahr.

Darüber hinaus organisieren wir den Besuch bei vielfältigen kulturellen Veranstaltungen, z.B. Kirchen- und Kurkonzerte sowie regionale Theateraufführungen.

Nach oben